Programmangebot

Elternmentoren bes. Förderbedarf
Mentorenschulung in Schwäbisch Hall
Zielgruppe: Eltern von Kindern mit besonderem Förderbedarf und Behinderung
  • Waren Sie unsicher bei der Entscheidung, welche Schule die richtige für Ihr Kind ist?

  • Fehlten Ihnen Informationen übe Fördermöglichkeiten für Ihr Kind?

  • Möchten Sie helfen, dass es andere Eltern leichter haben?

 

die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg bietet in Zusammenarbeit mit den Regierungspräsidium Tübingen Schulungen für engagierte Eltern an Sonderschulen an. Das Seminar qualifiziert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer andere Eltern in Fragen der schulischen Förderung von Kindern mit besonderem und sonderpädagogischem Förderbedarf zu unterstützen und zu beraten.

 Elternmentoren an Sonderschulen sind Ansprechpartner und Anlaufstelle für Fragen betroffener Eltern, indem sie:

  • die Möglichkeiten der verschiedenen Schulen, Kooperationsangebote, Förderstellen aufzeigen können.

  • Zuhörer sind

  • Orientierungshilfe im gesamten „Behördendschungel“, bei Fachleuten und Beratungsstellen geben

Elternmentoren, daß sind Eltern, die als Vermittler und Vernetzungshilfe zwischen Eltern und deren Erziehungspartner stehen.

 Hier finden Sie die Liste der bereits ausgebildeten Elternmentoren mit Migrationshintergrund für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Das Seminarangebot ist prozessorientiert angelegt. Das heißt, wir gehen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Folgende Inhalte könnten im Seminar in Theorie und Praxis erarbeitet:

  • Das System der Sonderpädagogischen Förderung in Baden-Württemberg

  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung

  • Gesprächsführung in schwierigen Konfliktfällen

  • Mögliche Stoplerfallen in derBeratung, schwierige Beratungsgespräche führen

  • Übergangsmodelle

    Initiates file downloadHier finden Sie den Flyer und die Ausschreibung speziell für Schwäbisch Hall

Leider liegen derzeit keine Veranstaltungstermine vor.

Info & Servicebereich